Schmerzforschung: Volkskrankheit Schmerz

Spektrum.de

Vor dem Nichtentfliehbaren fliehen

»Mit chronischem Schmerz zu leben, heißt, innerlich permanent angetrieben zu sein, vor dem Nichtentfliehbaren zu fliehen«, erklärt Christopher Eccleston vom Centre for Pain Research an der britischen University of Bath. Einem Patienten mit chronischen Schmerzen den Rat zu geben: »Versuche einfach weniger dran zu denken«, sei vergleichbar mit dem Appell: »Hör einfach nicht hin, wenn im Haus der Feueralarm schrillt!«


Lesen Sie mehr zu diesem Thema unter:

https://www.spektrum.de/wissen/volkskrankheit-schmerz-und-was-wir-dagegen-tun-koennen/1621522